HOME Seite merken E-Mail Anreise GeoPark Karnische Alpen Facebook posten ADRESSE
Umbau

Slow Food Alpe Adria

Slow Food wurde 1989 gegründet, um Fast Food und Fast Life entgegenzutreten, um das Verschwinden von lokalen Traditionen aufzuhalten, um die Menschen wieder dafür zu interessieren wo ihr Essen herkommt, wie es schmeckt, und welchen Einfluss die Wahl unserer Nahrung auf die Welt um uns hat. Heute ist Slow Food ein weltweites Netzwerk von 100.000 Mitgliedern aus Ländern, die sich in lokalen Gruppen - genannt Convivien - zusammenfinden und gemeinsam daran arbeiten, ihre lokale, kulinarische Kultur zu verteidigen. Slow Foods Zugang zu Landwirtschaft, Lebensmittelproduktion und Gastronomie beruht auf drei untereinander verbundenen Prinzipien - GUT, SAUBER, FAIR.

Ihr wollt uns bei unserer Arbeit unterstützen. Werdet Mitglied im neuen Convivium Slow Food Alpe Adria.

Als Mitglied bei Slow Food Alpe Adria unterstützt ihr 1. Slow Food International und 2. unsere Slow Food Aktivitäten im oberen Gail- und Lesachtal. In einer Jahresmitgliedschaft ist außerdem inkludiert:
- einen (zwei) Mitgliedsausweise
- die „Slow Food Fibel“ (einmalig)
- den jährlichen Slow Food Almanach
- Slow Food Publikationen

Für Familien gibt es Doppelmitgliedschaften und für alle bis 30 gibt es Jugendmitgliedschaften.
Einfach ausfüllen, dabei sein und engagiert mit uns an der Zukunft unseres schönen Flecken Erde arbeiten.

Formular

Weitere Artikel:
Kleine Zeitung 19.02.2014
Unternehmerin des Monats März 2015 - Almut Knaller


Gasthof Grünwald | E-Mail | Tel. +43 (0)4718-677

Öffnungszeiten:
Mittwoch - Montag: 8.00 - 24.00 Uhr geöffnet

Dienstag Ruhetag (ausgenommen in den
Weihnachts- und Sommerferien)
durchgehend warme Küche